Das Tanzfest der Grundschulen am 17.05.2017

In diesem Jahr hat unsere Schule mal wieder beim Tanzfest der Grundschulen im Kreis Viersen mitgemacht, ein Sportfest ohne Leistungsgedanken. Hier geht es nur um den Spaß! Unsere Zumba-AG unter der Leitung von Joanna Constable zeigte einen mitreißenden Tanz.

Mehr Fotos auf der Fotogalerie (hier oder auf das Foto klicken)!

Känguru der Mathematik

 Zum zweiten Mal haben Kinder unserer dritten und vierten Schuljahre am Wettbewerb „Känguru der Mathematik“ teilgenommen. 44 Kinder stellten ihre Knobelfähigkeiten unter Beweis und lösten am Donnerstag, dem 16.03.2107, die Aufgaben des Wettbewerbs. Damit gehörten sie zu ca. 850.000 Kindern, die an über 10.800 Schulen in Deutschland die Herausforderung des logischen Denkens, des geschickten Kombinierens und Strukturierens sowie des strategischen Vorgehens annahmen.  

Doch nicht nur in Deutschland wird der Känguru-Wettbewerb veranstaltet. Er fand in über 60 Ländern mit mehr als 6 Millionen Teilnehmern statt!

Jedes Kind ist mit einer Urkunde und einem Preis Knobelspiel belohnt worden:

Wir freuen uns darüber, dass so viele Jungen und Mädchen unserer Schule mitgemacht haben!

Und so hat eine der 24 Aufgaben ausgesehen, die die Kinder lösen mussten:

Am Montag meldeten sich die ersten 13 Kinder für das Hindernisrennen an. Am Dienstag kamen noch 19 Kinder dazu. Wie viele Kinder müssen mindestens noch dazukommen, damit sie in Mannschaften zu je 6 Kindern aufgeteilt werden können? 

(A) 1  (B) 2  (C) 3  (D) 4  (E) 5

(Quelle: http://www.mathe-kaenguru.de)

Die beste Tamil-Schülerin Deutschlands ist an unserer Schule!

Sahana aus der 3c besucht regelmäßig die Tamil-Schule - und wurde jetzt als beste Tamil-Schülerin Deutschlands(!) in ihrer Altersklasse ausgezeichnet!

Tamil (தமிழ், auch Tamilisch) wird von knapp 70 Millionen Menschen in Indien und Sri Lanka als Muttersprache gesprochen. Tamil hat eine Literaturgeschichte von über 2000 Jahren und ist in Indien als klassische Sprache anerkannt.

Herzlichen Glückwunsch!

Literaturprojektwoche im März

Die Stiftung Lesen betrachtet das Lesen als die zentrale Schlüsselqualifikation und wichtigste Bildungsvoraussetzung in Deutschland. Das sehen wir genauso - und veranstalten in jedem Jahr eine Literatur-Projektwoche.

Bitte hier oder auf das Bild klicken, um zur Fotogalerie zu gelangen!

Besuch von Angie aus Ecuador

Seit vielen Jahren unterstützen wir das Kinderhausprojekt "Árbol de la Esperanza" (Baum der Hoffnung) in Quito, und häufig bekommen wir Besuch von Angie, der Leiterin des Kinderhauses. Auch in diesem Jahr war sie in Deutschland und berichtete gemeinsam mit ihrer Mutter allen Kindern unserer Schule von den Neuigkeiten aus Ecuador, beantwortete Fragen und zeigte einen selbstgedrehten Film. So wissen wir, was mit unseren Spenden geschieht!


Neuigkeiten von der Kräuterspirale...

Der Frühling ist da, und unsere Kräuterspirale (siehe unten auf dieser Seite) hat sich verändert - auch aufgrund von weiteren Blumenspenden der Kinder!


Besuch bei der Freiwilligen Feuerwehr Niederkrüchten

Am 18. Januar 2017 besuchten unsere 3. Klassen die Freiwillige Feuerwehr. Herr Cüsters, der uns zuvor auch schon in der Schule über die Arbeit der Feuerwehrlaute informiert hatte, zeigte uns alles. Er beantwortete auch alle - ja,wirklich ALLE - Fragen, die die Kinder hatten.

Bitte hier oder auf das Bild klicken, um mehr Bilder vom Besuch bei der Feuerwehr zu sehen.

Eine Kräuterspirale für die KGS Niederkrüchten

Im Rahmen des Förderprojekts „Blauer Adler“ hat unsere Schule von der Allianz Versicherungsgesellschaft eine Spende für die Errichtung einer Kräuterspirale sowie die Bepflanzung eines Rundbeetes erhalten.

Interessierte Schülerinnen und Schüler können beim Einpflanzen von Kräutern, immergrünen Bodendeckern und Frühblühern helfen. Das Projekt soll allen Kindern der Schule die Möglichkeit geben, vielfältige naturnahe Beobachtungen zu machen.

(Foto: Heike Ahlen, 2016)